Startseite
Kontakt
News
Bildergalerie
unsere Hunde
Zucht
Pflege
Geschichte
lustiges und nachdenkliches
Links
Impressum
Was ist Agility?

Agility heißt soviel wie Behändigkeit oder Beweglichkeit und kommt ursprünglich aus England.

Es wurde dem Reitsport nachempfunden und 1977 das erste Mal als Pausenfüller vorgestellt.

1988 wurde Agility im Hundesport in Deutschland anerkannt und 1991 gab es das erste einheitliche Reglement für Länder die der FCI angeschlossen sind.

Da-chus Aufstieg ins A2
beim Turnier haben wir immer unsere Zelte dabei- für Schatten und als Regenschutz
Nima beim Steg Aufgang
Kontaktzonentraining
Lieblingsgerät Tunnel
Agility ist für Hunde (fast)jeder Rasse und Größe geeignet sofern sie gesund sind.

Es gibt drei Größenklassen small, midi und large. Meine Nima ist mit 34,5 cm gerade noch ein small Hund . Da-chu mit 42,5cm gerade noch ein midi Hund.

Um an Turnieren starten zu können muss eine bestandene Begleithundeprüfung nachgewiesen werden.

Mit Da-chu starte ich seit er 15 Monate alt ist und im Oktober 2012 sind wir mit dem 3. Platzierten Null Fehler Lauf aufgestiegen ins A2.

Mit Nima werde ich im Frühjahr 2013 die Begleithundeprüfung ablegen und dann stürzen wir uns ins Turniergeschehen.

Agility Turnier Offenburg 3.10.2012
Agility
Gästebuch
Ernährung
Veranstaltungen
Am 9.6..2013 startete ich mit Da-chu in Reutlingen Betzingen beim Schwabenlandcup.

Nach einem tollen Lauf konnten wir uns über den 1. Platz im A2 freuen. Ich bin mächtig stolz auf meinen Da-chu.

Tibi Power auf der Wand und beim Slalom
Agility Seminar